Spende an die „Grüne Bande“ – Weihnachtsaktion

Spende

Vor Weihnachten hatten wir uns dazu entschieden, in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke und -aktionen für unsere Kunden zu verzichten. Stattdessen wollten wir eine gemeinnützige Organisation mit einer Spende in Höhe von 2.000 € unterstützen.

Teilnahme an der Weihnachtsaktion

Es durfte sich jeder gemeinnützige Verein bei uns per E-Mail bewerben. Dabei musste sich jeder Verein bzw. jede Organisation kurz vorstellen und erklären, warum sie die Spende bekommen sollten. Nach Ende der Teilnahmefrist am 20. Dezember 2018 durften dann unsere Mitarbeiter entscheiden, wer unsere Spende erhält.

Durch die Weihnachtsaktion haben wir viele interessante Vereine und Organisationen kennengelernt. An dieser Stelle möchten wir uns deshalb herzlich bei allen Bewerbern für Ihre Teilnahme bedanken. Unsere Mitarbeiter hatten durch die tollen Bewerbungen die Qual der Wahl. Die Entscheidung fiel am Ende einer demokratischen Abstimmung knapp zu Gunsten der „Grünen Bande“ aus. Hier haben vor allem der Zweck der Organisation und die tollen Worte in der E-Mail der Vorsitzenden Sina Wolf überzeugt.

Spende an die Grüne Bande

Die Grüne Bande und ihre Vorsitzende

Nun möchten wir Ihnen den Gewinner die „Grüne Bande“ und ihre Vorsitzende, Sina Wolf, etwas näher vorstellen. Der Verein wird unterhalb des Bundesverbands Kinderhospiz e. V. organisiert und wurde im Jahr 2017 gegründet. Die „Grüne Bande“ ist ein Forum bzw. Club für Jugendliche mit schweren und unheilbaren Krankheiten und deren Geschwister und Freunde. Ziel ist es, auf die besondere Situation der Jugendlichen aufmerksam zu machen und einen Platz zu liefern, an dem man sich austauschen kann. Zudem soll so gezeigt werden, dass die Mitglieder ganz normale Teenager sind, die ganz normale Dinge tun möchten, wie jeder andere Jugendliche in ihrem Alter auch.

Die Vorsitzende, Sina Wolf, ist selbst erst 17 Jahre alt und sitzt im Rollstuhl, da sie an SMA (Spinale Muskelatrophie) erkrankt ist. Diese Krankheit ist genetisch bedingt und lässt ihre Muskeln mehr und mehr verkümmern. Die Diagnose dafür bekam ihre Familie als Sina ein Jahr alt war. Die Ärzte sagten den Eltern damals, dass sie davon ausgehen müssten, dass ihre Tochter ihren dritten Geburtstag nicht erleben würde. Für die Familie und Sina war dies aber nie ein Grund zum Aufgeben. Im März wird Sina ihren 18. Geburtstag feiern und nicht nur das. Seit über einem Jahr ist sie Vorsitzende der „Grünen Bande“. Damit ist sie nicht nur ein Vorbild für andere Jugendliche in einer solchen Situation, sondern auch für jeden anderen Menschen. Sie zeigt, dass man niemals aufgeben sollte und dass man trotz einer solchen Erkrankung viel erreichen kann.
Mehr zur „Grünen Bande“ finden Sie auf ihrer Webseite.

Liebe Sina, wir hoffen, dass wir Dich und deine „Bande“ mit unserer Spende unterstützen konnten und dass Ihr damit viele tolle Sachen anstellen könnt. Weiterhin wünschen wir Dir und Euch viel Erfolg für die Zukunft! Wir sind froh, eine so großartige Sache mit unserer Spende unterstützen zu können.

Dank, Weihnachts- und Neujahresgrüße

Die HW Computer Solutions GmbH wünscht Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2017.

Dank an unsere Mitarbeiter

Wir bedanken uns bei unseren Mitarbeitern, die tagtäglich alles für den Erfolg und das Wachstum unseres Unternehmens geben. Wir sind froh und stolz, dass Ihr unser Team zu dem macht was es ist. Euer Engagement ist vorbildlich und nur durch Eure Qualität können wir unser gesundes Wachstum stetig fortsetzen. Unser Ziel wird es immer sein, Euch ein ebenso guter Arbeitgeber zu sein. Wir freuen uns auf die Zukunft mit Euch und wünschen Euch schöne und besinnliche Tage im Kreise Eurer Liebsten.

Danke an unsere Kunden und Freunde

Wir bedanken uns bei unseren Kunden. Vielen Dank für Ihr Vertrauen in unsere Dienstleistungen. Vielen Dank für Ihre Loyalität, die natürlich auf Gegenseitigkeit beruht. Wir freuen uns, Ihnen auch 2017 wieder ein zuverlässiger Dienstleister sein zu dürfen und sind stolz, dass wir seit unserer Gründung im Jahre 2010 noch keinen Kunden mit Kooperationsvertrag verloren haben.

Wir bedanken uns auch bei allen Freunden, Bekannten und Interessierten, die uns an dieser Stelle folgen und sich über die Entwicklung und die Neuigkeiten unseres Unternehmens informieren.

Ausblick auf das Jahr 2017

Für das Jahr 2017 sind schon viele interessante Projekte geplant, über die wir hier bei Zeiten berichten werden. Auch wenn wir vieles erst verkünden möchten, wenn es erledigt wurde, geben wir kurz drei kleine Vorabinfos zu den größten Neuerungen, die 2017 anstehen werden. Erstens werden wir Partner eines großen ERP-Herstellers. Zweitens steht Ende 2017 eine räumliche Veränderung an. Drittens haben wir gerade ein sehr großes Softwareprojekt begonnen, das Mitte 2017 fertig sein wird.

Genießen Sie die ruhige Zeit und sammeln Sie Kraft für ein spannendes Jahr 2017 für das wir Ihnen viel Glück, Zufriedenheit, Erfolg und vor allen Dingen viel Gesundheit wünschen.

Ihre/Eure Geschäftsführung
Christoph Wesch & Sebastian Holzhüter